Pressemitteilung

Strom und Wärme standortunabhängig und flexibel mit modularem Systemkraftwerk erzeugen: Modular Power Plant sichert Energieversorgung in russischer Region

Mannheim, 11.07.2019

Modular Power Plants (MPP) stehen für eine innovative, zukunftsträchtige, dezentrale Energieerzeugung. Mit den modularen Gaskraftwerken werden Strom- und Wärmeenergie unabhängig von der Infrastruktur der jeweiligen Region umweltverträglich und verlässlich produziert. Dank der modularen Konstruktionsweise der Blockheizkraftwerke (BHKW) können die MPP flexibel angepasst und innerhalb von nur zwölf Tagen per Unit an dem gewünschten Standort errichtet und installiert werden. Auch an Orten mit nur geringer Infrastruktur stellt eine passgenaue Montage somit kein Problem dar.

Parallele Produktion und Lieferung der Aggregate und Hilfsbehälter verkürzen die Vorlaufzeit für die Inbetriebnahme

Parallele Produktion und Lieferung der Aggregate und Hilfsantriebe-Container verkürzen die Vorlaufzeit für die Inbetriebnahme von Modular Power Plants (Foto: MKS Group of Companies)

Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit

Das vom MWM Distributor „MKS Group of Companies" in Tscheljabinsk, eine der größten Städte im Ural, erste lokal errichtete MPP wurde 2019 in Betrieb genommen. Die in dem Gebiet installierten Kraftwerke können eine Gesamtleistung von bis zu 18 MWel für das nahe gelegene Bergbauwerk bereitstellen. Aufgrund der modularen Konstruktionsweise ist jedes Modular Power Plant stufenweise auf bis zu sechs Einheiten in einer Reihe erweiterbar.

Das Modular-Power-Plant in Tscheljabinsk, Russland

Das Modular-Power-Plant in Tscheljabinsk, Russland – produziert und geliefert von dem MWM Distributor MKS Group of Companies (Foto: MKS Group of Companies)

Das modulare Systemkraftwerk wird mit vier MWM TCG 2032B V16 Gasmotoren in einem Leistungsbereich von 4.500 kWel betrieben. Jedes Modul ist dabei mit einem eigenem TCG 2032 Gasmotor ausgestattet. Die Motoren dieser Baureihe sind verlässlich in allen Erdgas- und Biogasanwendungen einsetzbar und auf höchste elektrische und thermische Effizienz ausgelegt. Zusätzlich zeichnen sich die TCG 2032 Gasmotoren durch eine hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit sowie niedrige Wartungskosten aus. 

Innovative Kraftwerkslösungen mit kundenspezifischen Anpassungen

Die Gasmotoren der TCG 2032 V16 Baureihe sind mit einer Fast Ramp-Up Option für ein schnelles Hochfahren der Anlage ausgestattet. Aufgrund schwankender Kapazitäten von erneuerbaren Energien wird eine kurze Hochfahrzeit in Zukunft immer wichtiger. Mit der Software-Option für schnelles Hochfahren mit kurzer Anlaufzeit braucht es bei einem Schnellstart weniger als fünf Minuten von der Startanfrage bis zu 100% Last am Netz.  

Die Module des Modular Power Plants werden nach kundenspezifischen Wünschen vorgefertigt und passgenau geliefert. Aufgrund der flexiblen Anpassung stellt jedes MPP ein komplettes und unabhängiges Blockheizkraftwerk dar, bei welchem alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind, um einen reibungslosen Betriebsablauf gewährleisten zu können. 

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAdCAa-B2C8A9dC9B5A87A6aA68C3B9AcfA64C6A9bB6

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00BAdCAa-B2C8A9dC9B5A87A6aA68C3B9AcfA64C6A9bB6

Gasmotoren & Produkte

Gasmotor TCG 2032

3.000 - 4.500 kWel

Hohe Verfügbarkeit, geringe Installationskosten. Alle Gasarten: Erdgas, Biogas, Deponiegas, Klärgas, Grubengas, Kokereigas. Vorrangig in großen IPP Projekten bis 100 MWel.

Modular Power Plant

MPP. Modular Power Plant. Modulare Blockheizkraftwerke von MWM.